Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
65 Einträge
Petra Petra aus Aidhausen schrieb am 2. Juli 2019 um 11:05:
Liebe Milena,
es hat uns gestern zutiefst berührt und gefreut, dass dich unsere Käse- und Schinkenplatte aus dem Haus und auf unser Geburtstags-/Biergartenfest gelockt hat. Diese Freude werden wir für immer in unseren Herzen tragen, Du tapfere Prinzessin! In Freundschaft, Nachbarschaft und Verbundenheit, Heinz und Petra.
Bettina Bettina aus Lohra schrieb am 29. Juni 2019 um 9:44:
Hallo Milena,
das ist ja eine süße Überraschung die kleinen Kätzchen, sowas niedliches. Das hintere sieht fast aus wie ein Glückskätzchen.
Du hast wirklich die beste Schwester überhaupt mit so tollen Ideen. Ich wünsche euch noch viel Spaß beim knuddeln. Ganz liebe Grüße an alle eure Bettina
Miriam mit der kleinen Milena Miriam mit der kleinen Milena aus Augsburg schrieb am 23. Juni 2019 um 23:51:
Wie dünn Milena geworden ist 🙁
Wir wünschen euch gutes Durchhaltevermögen in der heißen Zeit und ich hoffe ihr könnt die Hitze einigermaßen aussperren und euch zwischendurch zum Beispiel mit einem leckeren Eis abkühlen.
Wir denken an euch!
Tine Tine aus Berlin schrieb am 8. Juni 2019 um 12:05:
Liebe Milena und auch Viele Grüße an die gesamte Familie,
Ich bin durch Zufall auf diesem Blog gestoßen und bin traurig über die Schwere der Erkrankung und die fehlenden Möglichkeiten zur Heilung.
Aber ich freue mich zu lesen, wie viel Wert ihr darauf legt, das Leben zu leben und immer auch die kleinsten schönen Momente hervorhebt!
Milena, du bist eine wirklich witzige Prinzessin auf der Erbse mit deinem Durchsetzungsvermögen und kulinarischen Vorlieben. Du weißt in deinem jungen Jahren schon zu genießen. Ich wünsche dir alle Kraft der Welt um viele wunderschöne kleine Momente zu erleben zu können und noch viel unbekanntes zu entdecken!

Alles gute! Ihr seid ein Vorbild und wahre Helden für mich!

Christine
Petra und Heinz Guthardt Petra und Heinz Guthardt aus Aidhausen schrieb am 31. Mai 2019 um 23:04:
* Menschen, die durchhalten, obwohl ihnen die Kraft fehlt: Das sind wahre Helden. *
Liebe Fam. Günthersen,
ihr seid für uns ein leuchtendes Beispiel, was Durchhaltevermögen, Kraft, Zusammenhalt, Liebe und eine Familie zu leisten vermag.
Wir denken sooft an Euch und können Euch nicht mehr als unsere Zeit schenken.
Eure Nachbarfreunde
Heinz und Petra
(Oder wie Milena immer sagt:
Die Guthardtsen 😉
Bettina Bettina aus Lohra schrieb am 23. Mai 2019 um 17:44:
Hallo Milena und hallo deiner ganzen Familie
Es ist so schön zu sehen wie du draußen deine Erdbeere futterst, da werden ja noch ganz viele reif und ich wünsche dir und deinen Lieben noch ganz viele solcher schönen Momente.
Jeden Tag denke ich an dich und drück dich mal von Ferne. Deine Bettina
Karolin Karolin aus Herzogenaurach schrieb am 22. Mai 2019 um 22:52:
Liebe Milena, liebe Lara, liebe Katja & lieber Christian,
seitdem wir uns damals am Friedrichshof kennengelernt haben, denken wir jeden Tag an Euch. Wir wünschen Euch weiterhin viel Kraft und finden es unglaublich toll, wie ihr mit dieser schwierigen Situation umgeht! Wir drücken Euch ganz fest und hoffen, dass Milena bald wieder stärkere Tage hat, als die derzeitigen. Viele Grüße an die Mädels 🤗
Lina, Felix, Karo & Jürgen
Marina Marina aus Greßhausen schrieb am 19. Mai 2019 um 20:30:
Liebe Milena und Familie.
Wir kennen uns nicht persönlich. Ich war mit meiner Familie auf dem Disney Konzert. Es war traumhaft schön.
Ich höre oft von dir und denke jeden Tag an dich und schicke dir ganz viel Mut und Kraft . Dir und auch deiner Familie, deiner Mutter, deinem Vater und deiner Schwester.
Ihr seit eine fantastische Familie. Haltet zusammen und liebt euch. Liebe ist ewig. Vertraut aufeinander.
Ganz liebe Grüße und viel Kraft aus tiefem Herzen
Marina
Lisa Persch Lisa Persch aus Dampfach schrieb am 12. Mai 2019 um 17:54:
Liebe Milena-du kleine, tapfere Kämpfermaus! Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht mindestens einmal an dich und deine Familie denke. Für mich seid ihr einzigartig und du bist die wohl schönste und liebste Disney-Prinzessin, die ich kenne 🙂
Behalte deinen Mut und höre nie auf zu lachen, denn das mag ich besonders an dir 🙂
P.S. Vielleicht können wir demnächst mal eine Revanche mit deinem Disney-Quiz machen, denn dass Verena und ich beim letzten Mal haushoch gegen Lara und dich verloren haben, können wir nicht einfach so auf uns sitzen lassen 🙂
Ich drück dich und bis bald, deine Lisa aus Dampfach!
Simone Simone aus Wiesbaden schrieb am 9. Mai 2019 um 10:55:
Liebe Milena, Lara und Eltern, wir kennen uns nicht persönlich, aber seit einiger Zeit bin ich bei Eurer Geschichte hängen geblieben. Ich bin Mama von zwei tollen Kindern, dabei ist auch Herzkind Hanna (2). Denke wirklich oft an Euch und schaue immer wieder auf Eurer Seite vorbei. Als ich Laras Eintrag gelesen hab, kamen auch direkt wieder die Tränchen. Wünsche Euch so viel Kraft und bewusste, gemütliche, kuschlige Momente. Ihr seid so toll und so stark. Liebe Grüße, Simone
Lara Günther Lara Günther aus Aidhausen schrieb am 22. April 2019 um 9:02:
Liebe Milena,
ich bin momentan sehr traurig dass es dir nicht so gut geht. Wenn du mich brauchst, ich bin immer für dich da ♥️
Deine Schwester Lara 😘
Seufert Martina Seufert Martina aus Dampfach schrieb am 18. April 2019 um 16:55:
Hallo liebe Katja ich denke und bete jeden Tag für euch.die traurigen Augen eurer kl Maus gehen mir garnicht aus dem Kopf ihr macht das so super.seit eine wunderbare Familie.Gott segne und beschütze euch
Seufert Martina Seufert Martina aus Dampfach schrieb am 10. April 2019 um 22:09:
Hallo ihr lieben ich habe gerade wieder einmal geschaut wie es Milena geht und ihre traurigen Augen und die Sauerstoffbrille gesehen. Ich schliese euch in mein Gebet mit ein ihr seit so eine tolle Familie.Ich wünsche euch viel Kraft und Gottes Segen....Martina
Kathrin Kathrin aus Gießen schrieb am 31. März 2019 um 14:46:
Hallo! Ich wünsche Milena alles alles Gute und denke oft an sie. Ihr Schicksal berührt mich sehr, da meine Tochter ebenfalls unter restriktiver Kardiomyopathie leidet. Sie wartet aktuell auf ein Spenderherz.
Ich drücke euch alle Daumen und wünsche euch noch viele schöne Momente mit Milena!
Liebe Grüße
Kathrin und Amelie
Anja Anja aus Neubrandenburg schrieb am 20. Februar 2019 um 19:45:
Ich hab durch einen sehr lieben und netten Menschen bei meiner Reha in Mölln von eurem Herzkind Milena erfahren. Über Kraft und Stärke, über Schmerz und Ungewissheit möchte ich nicht schreiben. Es ist immer wieder für mich unbegreiflich, warum schon den Kleinen die Unbeschwertheit durch solch Schicksal genommen wird. Ich weiß ihr habt keine andere Option, als immer positiv zu denken und mir ist auch bewusst das solch Zusammenhalt nicht verständlich ist. Gerade in der heutigen Zeit gibt es so viele Menschen, die es nicht schaffen über den Tellerrand zu schauen. Ich sende euch ganz viel Kraft für alles was noch kommt, bewahrt euch eure Liebe. Bitte richtet der kleinen Maus und ihrer tollen Schwester ganz liebe Grüße von Anja aus dem schönen Neubrandenburg aus.
Tina Tina schrieb am 16. Februar 2019 um 19:53:
Hallo ihr Lieben, vor einiger Zeit habe ich euren Blog entdeckt und muss euch sagen, ihr macht das einfach toll. Bleibt tapfer und behaltet euren Sinn für die schönen Seiten des Lebens! Viele Grüße von eurer alten Nachbarin und Klassenkameradin Tina C.
Miriam Miriam aus Augsburg schrieb am 10. Februar 2019 um 14:26:
Hallo Milena

Wir haben auch eine Milena zuhause. Sie ist eineinhalb Jahre alt und auch ein Herzkind (Fallot Tetralogie) und wurde mit 4 Monaten und nochmal mit 16 Monaten am offenen Herzen operiert. Wir hatten rund um die OPs auch schwere Zeiten, aber was du und deine Familie durchmachen, kann ich nur erahnen. Ihr macht das ganz toll und seid sehr tapfer. Weiter so!

Wir wünschen dir alles Gute und viele schöne (Prinzessinen-)Erlebnisse.

Ganz liebe Grüße von der kleinen Milena und Mama Miriam
Senta Senta aus Kronach schrieb am 17. Januar 2019 um 21:14:
Liebe Milena👑du bist so eine unglaublich tapfere und mutige Prinzessin ...ich kenne dich zwar leider nicht persönlich aber in meinen Gedanken bist du oft dabei...ich wünsche dir und deinen Lieben eine wunderschöne Zeit zu Hause mit unendlich vielen Glücksmomenten ❤Ganz liebe Grüsse von Senta aus Kronach
Gudrun Klopf Gudrun Klopf aus Hofheim schrieb am 13. Januar 2019 um 15:42:
Ihr Lieben, ich bin in Gedanken bei euch und wünsche euch alles Liebe, Gudrun
Annette Kimmel Annette Kimmel aus Wonfurt schrieb am 12. Januar 2019 um 13:34:
Hallo meine Lieben, täglich verfolge ich Milenas Gesundheitszustand mit großer Angst, Traurigkeit und dennoch mit ganz viel Hoffnung auf ein Wunder. Wenn man Milena mit ihren Eltern reden hört , denkt man was für ein kluges Kind sie doch ist und immer einen Hammerspruch auf Lager hat trotz ihrer schweren Zeit.
Auf jeden Fall muss ich sagen ihr seid alle vier eine ganz ganz tolle Familie und wie ihr alles so meistert jeder auf seine eigene Art, großen Respekt. Ich wünsche mir von ganzem Herzen dass ihr weiter so zusammenhaltet, wir werden euch auf jeden Fall auf eurem schweren Weg zur Seite stehen. Ich wünsche euch ganz viel Kraft vor allem unserer kleinen Löwin😙eure Dampficher

 

Hier in unserem Gästebuch dürft ihr uns gerne einen netten Gruß oder aufmunternde Worte zukommen lassen. Das freut bestimmt nicht nur Milena, sondern auch Lara und natürlich auch uns als Eltern.
Es tut immer gut zu wissen, dass jemand an einen denkt.

sonnenschein